logo

Prof. Dr. Macholz

Umweltprojekte GmbH

Potsdamer Allee 66 / 68

14532 Stahnsdorf

Telefon:
0049 3329 62937
Telefax:
0049 3329 62938
Mobil:
0049 172-30 13 33 0
E-Mail:
rainer.macholz@umweltprojekte.de
werner.linnenberg@umweltprojekte.de

Aktuelles

Das Ingenieurbüro von Prof. Dr. Macholz aus Stahnsdorf bei Potsdam hat seinen Schwerpunkt in der Umweltverfahrenstechnik - ob Altlastensanierung, Flächenrecycling oder Gebäudeschadstoffe, Innenraumluftbewertung, Gefahrstoffmanagement. Hier erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten über unser Ingenieurbüro:

21.10.2011: Bei der Umweltschutz Ost GmbH, Berlin, fand am 21. Oktober 2011 der Infotag „Altlastensanierung“ (Programm und Kontaktdaten hier) statt. der Vortrag von Prof. Macholz "Wenig berücksichtigt: Bioverfügbarkeit von Schadstoffen - Sind 16 PAK nach EPA ausreichend? - Messunsicherheit bei Bodenuntersuchungen" kann hier eingesehen/heruntergeladen werden.


23.09.2011: Die Prof. Dr. Macholz Umweltprojekte GmbH hat die Urkunde zur erfolgreichen Rezertifizierung nach ISO 9001:2008 erhalten.


15.09.2011: In der Schriftenreihe des Umweltbundesamtes Dessau ist unter Texte Nr. 59/2011 der Forschungsbericht UBA-FBNr. 001495 „Evaluierung vorhandener Bewertungsansätze und Entwicklung eines Konzeptes zur integrierten Wirkungsbewertung prioritärer Schadstoffe über alle Pfade auf der Grundlage der Bioverfügbarkeit" (Förderkennzeichen 3708 72 200) erschienen. Autoren: Prof. Dr. Rainer M. Macholz, David B. Kaiser (Prof. Dr. Macholz Umweltprojekte GmbH, Stahnsdorf), Dr. Werner Kördel, Dr. Kerstin Hund-Rinke, Dr. Kerstin Derz, Cornelia Bernhardt, IME Fraunhofer Gesellschaft, Schmallenberg). Der Bericht (0,5 MB) kann hier kostenlos beim Umweltbundesamt heruntergeladen werden.

Der Bericht über den Workshop zu diesem Forschungsprojekt vom Oktober 2010 in Berlin ist derzeit noch nicht verfügbar, soll aber in Kürze verfügbar sein.


12.09.2011: die Prof. Dr. Macholz Umweltprojekte GmbH hat am heutigen Tag erfolgreich das Rezertifizierungsaudit ISO 9001:2008 absolviert. Die neue Urkunde wird vom TÜV CERT in den nächsten Tagen ausgestellt.


12.09.2011: Die Zusammenstellung aller Bewertungen unserer BGR-128-Lehrgänge seit 2005 durch die Teilnehmer wurde um den 12-MonateZeitraum von 09/2010 bis 12.09.2011 ergänzt und ist inzwischen unter der aktuellen Lehrgangsbewertung veröffentlicht.


28.02.2011: Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft lädt vom 04.-06.April 2011 zur "Fachtagung Sanierung 2011 Arbeitsschutz bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen" (hier zur Anmeldung) nach Jößnitz ein. Hier das Veranstaltungsprogramm. Prof. Dr. Macholz hält dort einen Vortrag zur Bioverfügbarkeit von Schadstoffen mit praktischen Ableitungen zum Arbeitsschutz."


28.02.2011: Die Prof. Dr. Macholz Umweltprojekte GmbH hat ein neu zu erwerbendes Betriebsgelände der Francotyp-Postalia AG in Wittenberge im Rahmen einer Due-Dilligence-Prüfung bewertet. Hierzu die aktuelle Pressemitteilung vom 18.02.2011.


01.03.2011: Die nächsten Sachkundelehrgänge Arbeiten in kontaminierten Bereichen 6A (Tiefbau, Gebäudeschadstoffe, Biostoffe, Brandschadenssanierung) finden Sie unter www.bgr128.com an. Die bereits durchgeführten drei Lehrgänge im Jahr 2011 waren schnell ausgebucht. Der Lehrgang vm 21.-24.03.2011 ist ebenfalls bereits ausgebucht.


Die Teilnehmer haben die durch die Prof. Dr. Macholz Umweltprojekte GmbH durchgeführten Lehrgänge bewertet. Die Ergebnisse dieser seit 2005 abgegebenen Bewertungen finden Sie unter der inzwischen aktualisierten Lehrgangsbewertung.


12.02.2011: In Brandenburg werden weiterhin Bildungsschecks ausgegeben. Nutzen Sie diese finanzielle Unterstützung zur Teilnahme an unseren Sachkundelehrgängen Arbeiten in kontaminierten Bereichen (www.bgr128.com).

Auf unserer Internetseite www.umweltprojekte.de sind in der unteren linken Ecke links zu den Bildungsschecks verfügbar.